Navigation überspringenSitemap anzeigen

Öffnungszeiten
Mo.: Ruhetag
Di.: 09:00 - 13:00 Uhr
Mi. & Fr.: 15:00 - 19:00 Uhr
Do.: Ruhetag
Sa. & So. 10:00 - 15:00 Uhr

Besondere Öffnungen sind nach
Vereinbarung möglich!

Trauerbegleitung mit Martina Kismacher (zertifizierte Trauerbegleiterin)

Als ausgebildete Trauerbegleiterin stehe ich, Martina Kismacher, Ihnen auf dem Weg durch die Trauer zur Seite. Ich bietet Ihnen einen Raum, Ihre Trauer zuzulassen und gemeinsam durch Gespräche, Rituale, Meditation und Bewegung einen Weg zu neuen Möglichkeiten und Perspektiven zu gehen. Mein Angebot richtet sich an Angehörige und Freunde von verstorbenen Personen, Pflegekräfte, aber auch an alle weiteren Interessierten, die mehr über das Trauern als emotionale und verarbeitende Technik des Menschen wissen und lernen möchten.

Trauerbegleitung für Einzelpersonen und als Gruppenangebot

Hier erfahren Sie mehr über mich, Ihre zertifizierte Trauerbegleiterin in Dorsten, und über die Angebote, die wir Ihnen offerieren, wenn jemand aus Ihrem Leben getreten ist.

Martina Kismacher ist:

  • zertifizierte Trauerbegleiterin für Erwachsene | Diakonin
  • langjährige Mitarbeiterin im sozialen Dienst | Seniorenzentrum
  • Fachkraft für Alltagsgestaltung | Fachkraft Gerontopsychiatrie

Angebote zur Trauerbegleitung in Dorsten für:

  • einzelne Personen | Angehörige und Freunde von Verstorbenen
  • Gruppen von Angehörigen / Freunden oder von Menschen, die beruflich häufiger mit dem Tod konfrontiert werden
  • Interessierte, die mehr über das Thema Trauer | Verabschiedung wissen möchten

Zu detaillierteren Fragen können Sie mich gerne anrufen oder mir Ihre Anfrage per E-Mail oder über das Kontaktformular zukommen lassen. Ich werde mich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Trauerbegleitung ist sinnvoll und sie in Anspruch zu nehmen sehr menschlich

Das Trauern hat eine heilsame Wirkung, die zum Leben gehört und die für die Psyche eines Menschen von großer Bedeutung ist. Jeder Mensch erlebt Trauer anders. Trauer ist individuell und persönlich. Trauer braucht Zeit, Worte und Nähe. Sie gehört zum Leben und ist ebenso wichtig wie andere Emotionen es auch sind. Trauer wird zu einem Weg, der sich entwickelt während man ihn geht. Ich lade Sie ein Wege durch Ihre eigene Trauer hindurch zu suchen, zu gehen, auszuhalten und sich ermutigen zu lassen.

Ihre Martina Kismacher

Unser Kursplan Unsere aktuellen Termine

Salzgrotte Atempause Dorsten - Logo

Salzgrotte Atempause Dorsten Ursulastr. 29 in 46282 Dorsten

Kontaktieren Sie uns 02362 / 95 22 905

02362 / 95 22 905
Zum Seitenanfang